Spektakulärer Münzfund im Fricktal

In Ueken bei Frick hat ein Landwirt per Zufall einen römischen Münzschatz entdeckt. Die über 4000 Münzen stammen aus der Zeit um 295 nach Christus und sind ausserordentlich gut erhalten. Die Aargauer Kantons-Archäologen sind begeistert.

Die römischen Münzen wurden in einer Kirschbaumplantage gefunden.
Bildlegende: Die römischen Münzen wurden in einer Kirschbaumplantage gefunden. ZVG

Ausserdem:

  • Basler BDP verzichtet auf Referendum gegen Millionen-Deal
  • Häuser an der Wasserstrasse bleiben erhalten

Moderation: Hansruedi Schär