Spitalfusion: Gemischte Reaktionen und Stolpersteine

Die Gesundheitsdirektoren der beiden Basel haben heute dargelegt wie sie sich die gemeinsame Spitalgruppe vorstellen. Als Aktiengesellschaft mit öffentlichem Zweck, wobei die beiden Kantone stets die Aktienmehrheit halten. Die Reaktionen der Parteien auf diese Pläne fallen unterschiedlich aus.

Medizin: Die beiden Basel wollen zusammenspannen
Bildlegende: Medizin: Die beiden Basel wollen zusammenspannen zVg / Juri Weiss / Montage SRF

Alles zum Thema Spital-Fusion:

  • Alle Fakten zur Spitalfusion
  • Die Gesundheitsdirektoren im Interview
  • Reaktionen der Parteien
  • Einschätzungen von Regi-Leiter Dieter Kohler

Und:

  • Lysbüchel-Areal: Regierung favorisiert Mischnutzung Wohnen/Gewerbe

Moderation: Martina Inglin