St. Jakob-Arena bleibt wichtiger Eistempel für die Region

Die Basler Eissporthalle St. Jakob-Arena bleibt auch nach dem Konkurs des EHC Basel wichtig und kann die Kunsteisbahnen Eglisee und Margarethen nicht ersetzen. Dies sagt der Basler Erziehungs- und Sportdirektor Christoph Eymann. Die Zukunft der Halle ist jedoch noch unklar.

Soll nach dem Konkurs des EHC Basel nicht das ganze Jahr leer stehen: Die Eisfläche der St. Jakob-Arena.
Bildlegende: Soll nach dem Konkurs des EHC Basel nicht das ganze Jahr leer stehen: Die Eisfläche der St. Jakob-Arena. Keystone

Ausserdem:

  • Kirchen sollen noch mehr Flüchtlinge aufnehmen, findet die Basler Asylkoordinatiorin
  • Binninger wehren sich gemeinsam gegen Einbrecher
  • Bank für internationalen Zahlungsausgleich BIZ will in Basel ausbauen

Moderation: Patrick Künzle