Start des Kulturfloss am Rhein fällt ins Wasser

Zum ersten Mal in der 15-jährigen Geschichte findet das erste Floss-Konzert im Kleinbasel mit grosser Wahrscheinlichkeit nicht auf sondern neben dem Wasser statt. Grund ist Hochwasser, das die Installation der Flossbühne verhindert. Mit einer Notbühne an Land sollen dennoch Konzerte stattfinden.

Viel Wasser, eine Zuschauertribühne aber kein Floss
Bildlegende: Viel Wasser, eine Zuschauertribühne aber kein Floss SRF

Ausserdem:

  • Mehr Parkplätze am EuroAirport geplant
  • Sommerserie: Tüftler Robert Mathys aus Solothurn

Moderation: Benedikt Erni