Steuererhöungen sind in Baselbieter Gemeinden ein Tabu

Zwar steht es um die Finanzen zahlreicher Baselbieter Gemeinden nicht allzu gut. Die Gemeindeversammlungen und Einwohnerräte wollen vielerorts die Steuern aber dennoch nicht erhöhen.

Gemeindeversammlungen lehnen Steuererhöhungen vielfach ab.
Bildlegende: Gemeindeversammlungen lehnen Steuererhöhungen vielfach ab. SRF

Ausserdem:

  • Lonza interessiert an US-Pharma-Firma
  • Erfolglose Schmuggler

Moderation: Sedrik Eichkorn