Strafgericht verurteilt Unia-Baustellenkontrolleur

Der Gewerkschaftsmitarbeiter habe Hausfriedensbruch begangen, als er auf einer Roche-Baustelle eine Schwarzarbeits- und Lohdumpingkontrolle habe durchführen wollen, urteilt das Basler Strafgericht. Unia will den Fall weiter ziehen.

Unia will nicht Hausfriedensbruch begangen haben
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • BL Energiepaket: Geld geht aus, aber wie es weitergeht, ist unklar
  • Laute und dreckig: BS hat Probleme, Saatkrähen beizukommen

Moderation: Martina Inglin