SVP-Grossrat Rusterholz nicht für Wahlen nominiert

Streit in der Basler SVP: Überraschend wurde Michel Rusterholz gestern Abend an der Parteiversammlung nicht für die Wahlen im Herbst nominiert. Der Vorschlag kam vom Vorstand. Ein Schritt der nicht überraschend kommt. Und eine lange Vorgeschichte hat.

Blick in den Basler Grossrats-Saal.
Bildlegende: Michel Rusterholz soll nicht mehr für die SVP im Grossen Rat sitzen. Keystone/ELECTRONIC IMAGE

Ausserdem:

  • Parlamentarische Reaktionen zum Finanzdebakel im Historischen Museum
  • Bürgerliche Reaktionen zur Nomination von Elisabeth Ackermann
  • FCB und die langweilige Meisterschaft

Moderation: Benedikt Erni