SVP startet in Riehen durch

Die SVP ist die grosse Siegerin der Wahlen in Riehen. Sie wird erstmals stärkste Partei im Einwohnerrat. Die Liberalen hingegen büssen massiv Terrain ein.

weitere Themen:

  • FCB fegt YB vom Platz: Die Reaktionen

Beiträge

  • SVP wird stärkste Fraktion im Riehener Einwohnerrat

    Die Riehener SVP wird im Einwohnerrat stärkste Fraktion. Sie holt 20 Prozent der Stimmen und acht Sitze. Andererseits büsst die LDP vier Sitze ein.

    Der Gewinn der SVP hat auch Folgen für die Gemeindepräsidiumswahlen: Überraschend holt Polit-Neuling Hansjörg Wilde, von der SVP unterstützt, so viele Stimmen, dass auch Gemeindepräsident Willi Fischer knapp im ersten Wahlgang scheitert.

    Christoph Rácz

  • Basler Zeitung wird verkauft

    Die 'Basler Zeitung Medien' wird an private Investoren verkauft. Die Verlegerfamilie Hagemann und die Publigroupe verkaufen ihre Anteile an die Investoren Tito Tettamanti und Martin Magner. Die BAZ soll als eigenständige, unabhängige Zeitung bestehen bleiben.

    Der Basler Volkswirtschaftsdirektor Christoph Brutschin bedauert den Verkauf, hofft aber, dass die Basler Zeitung trotzdem ihre publizistische Eigenständigkeit behält.

    Gaudenz Wacker

Moderation: Beat Giger