Trinkwasser aus Hard wird nun gefiltert

Nach neusten Analyse-Berichten verfügt das Kantonslabor Baselland, dass das Trinkwasser aus der Hard gefiltert werden muss - obwohl es nach wie vor ungefährlich sei.

Weitere Themen:

Bildungsraum Nordwestschweiz: Staatsvertrag gefordert

Land des Lächelns: Am Theater Basel in ernstem Gewand

Sozialdetektive: Was erhoffen sich Baselbieter Gemeinden?

Beiträge

  • Ein Filter fürs Trinkwasser

    Das Hard-Trinkwasser muss umgehend gefiltert werden, verfügt das Baselbieter Kantonslabor. Gesundheitsgefährdend sei das Wasser aber nicht.

    Gaudenz Wacker

  • Immer mehr Gemeinden setzen auf Sozialdetektive

    Die Sozialdetektive sollen dem Missbrauch bei der Sozialhilfe einen Riegel schieben. Reinach und Pratteln setzt diese schon regelmässig ein, heute Abend entscheidet nun auch die GV Birsfelden, ob sie künftig Sozialdetektive einsetzen will. Was spricht dafür, was dagegen?

    Karoline Thürkauf

  • Politisch statt romantisch: "Land des Lächelns" in Basel

    Operettenzeit im Theater Basel: Nach den verspielt-ironischen Inszenierungen früherer Jahre wird es nun ernst. Peter Konwitschny macht aus dem 'Land des Lächelns' ein dramatisches Endspiel.

    Jürg Erni

  • Mit Staatsvertrag zum Bildungsraum Nordwestschweiz

    Die Bildungsdirektoren der vier nordwestschweizer Kantone BL, BS, AG und SO hoffen, dass der Staatsvertrag Ende 2008 bereit sei. Aus dem Konsultativerfahren ziehen sie das Fazit: Vorrangig seien die Bildungsinhalte zu harmonisieren.

    Beat Giger

Autor/in: Christoph Rácz