Umstrittene Abstimmungs-Kampagne der Regierungen

Bei mehreren eigenössischen Vorlagen in letzter Zeit griffen die Kantonsregierungen in den Abstimmungskampf ein. Dagegen wird Kritik laut.

Abstimmungspropaganda: Guy Morin (Mitte) und seine KollegInnen der nordwestschweizer Regierungskonferenz.
Bildlegende: Abstimmungspropaganda: Guy Morin (Mitte) und seine KollegInnen der nordwestschweizer Regierungskonferenz. Keystone

Ausserdem

  • Kein Geld mehr für Elternbildung im Baselbiet
  • Das Kleinbasel feiert seinen «Vogel Gryff»
  • Pro und Contra Geschlechterquote in Basel-Stadt