Ungewöhnlich viele ungültige Wahlzettel in Basel

Über zehn Prozent der Wahlzettel für die Basler Regierungswahlen war ungültig. Dieser hohe Anteil ungültiger Wahlzettel im zweiten Wahlgang löst Fragen aus. Das Wahlbüro prüft, ob das Prozedere zu kompliziert ist.

Weitere Themen:

  • Lonza und Gewerkschaften einigen sich auf Sozialplan
  • Unispital Basel testet strahlungsarmes Röntgengerät

Moderation: Christoph Rácz