Unia protestiert gegen Roche-Abbau in Basel

Der Pharma-Konzern will bis zu 190 Stellen streichen. Die Gewerkschaft Unia kritisiert, dass diese Massnahme angesichts der grossen Gewinne von Roche nicht gerechtfertigt sei.

Roche Logo vor Firmengebäude
Bildlegende: Roche will in Basel Stellen streichen Keystone

Ausserdem

  • Rosige Finanzperspektiven für Basel
  • Debatte um Wirtschaftsfreundlichkeit Basels

Moderation: Hansruedi Schär