Unirektorin überbrückt mit Assistenzprofessuren

Andrea Schenker kontert Kritik, sie habe eine Professur nicht neu besetzt. Die Universität müsse sparen, schreibt sie. Deshalb würden freie Professuren zu Assistenzprofessuren abgewertet, in der Hoffnung, diese bei der nächsten Planung wieder aufzuwerten.

Schenker verteidigt Sparmassnahmen
Bildlegende: Keystone

Ausserdem:

  • Grande Dame des WuKo Hilde Thalmann ist tot
  • GLP tritt mit 36 Kandidaturen in Riehen an

Moderation: Sedrik Eichkorn