Unklare Zukunft für Binninger Brandruine

Vor einem Jahr brannte an der Hauptstrasse ein Mehrfamilienhaus aus, ein Kleinkind kam ums Leben. Auch nach einem Jahr ist noch nicht klar, wie's weitergeht. Möglich wäre ein Quartierplan, der mehrere Liegenschaften einbezieht.

Weitere Themen

  • Zahl der Südanflüge liegt über dem Sollwert
  • Zu Sylvester ist die Region eine einzige Festhütte
  • Ein nicht ganz ernst gemeinter Jahresrückblick

Beiträge

  • Humoristischer Rückblick auf 2008

    Ein offenherziges Bekenntnis von FCB-Präsidentin Gigi Oeri, ein überraschendes Statement des künftigen Basler SVP-Präsidenten Sebastian Frehner, oder die Weisheit eines holländischen Fan an der Euro 08: das sind die Töne des Jahres im Regionaljournal Basel. Dazu betrachtet Franziska von Arb den Kollaps von Banken und Bänken.

    Christian Hilzinger und Peter Bollag

  • Brandruine steht noch immer

    Auch nach einem Jahr weiss man noch nicht, wie es mit dem vor einem Jahr ausgebrannten Binninger Mehrfamilienhaus weitergeht. Die Gemeinde möchte am liebsten einen Quartierplan.

    Roland Schnetz

  • Silvester in Basel und der Regio

    Ob mit einer wilden Party oder eher besinnlich bei einem Glas Glühwein - es gibt viele Möglichkeiten, den Übergang in's neue Jahr zu begehen. Wir machen einige Vorschläge.

    Michael Müller

Moderation: Thomas Kamber