"Unterhosen-Polizei" patroulliert praktisch wirkungslos

Die Hygiene-Massnahmen in den Basler Badis - wie Shorts-Verbot oder eine 'Unterhosen-Polizei', die aufpasst, dass niemand mit Unterhosen ins Bad steigt - zeigen wenig Wirkung. Das Wasser in den Badis ist zwar mehrheitlich sauber, aber nicht sauberer als früher.

Ausserdem:

  • Schrottplatz im Birsfelder Hafen sorgt weiterhin für Ärger
  • Kistli-Preis 2008 geht an Bea Waldvogel
  • Avancen aus Zürich stossen auf Vorbehalte in Basel

Moderation: Gaudenz Wacker