Verletzte bei Randale nach FCB-Spiel im St. Jakob-Park

Nach der Super-League-Partie zwischen FCB und FCZ ist es am Sonntagnachmittag rund um den St. Jakob-Park zu heftigen Ausschreitungen gekommen. Fünf Polizisten wurden verletzt. Ein Patrouillenfahrzeug der Baselbieter Polizei wurde von Fans in Brand gesteckt.

Polizisten in Bereitschaft vor einem FCB-Spiel
Bildlegende: Polizisten in Bereitschaft vor einem FCB-Spiel Keystone

Ausserdem:

  • Eigenheimaffäre hat im Seltisberg Folgen für Gemeinderätin
  • Old Boys Basel könnte aufsteigen, will aber nicht

Moderation: Benedikt Erni