Verurteilter Polizist akzeptiert das Urteil nicht

Das Basler Strafgericht verurteilte gestern einen Polizisten wegen Amtsmissbrauch. Dieser hatte in der Datenbank der Polizei für sich selbst sensible Daten abgefragt. Der Verurteilte akzeptiert das Urteil aber nicht und zieht es weiter.

Basler Polizist verurteilt
Bildlegende: Basler Polizist verurteilt Keystone

Ausserdem:

  • Fluglärm-Kritikern reicht Aktionsplan des Flughafens Euroairport nicht
  • Die Baselbieter Baudirektorin Sabine Pegoraro will auf 30 Millionen Franken des Bundes verzichten

Moderation: Matieu Klee