Videoüberwachung wird in Basel wieder zum Thema

Vor einem Jahr hat der Basler Grosse Rat den Einsatz von Videokameras zur Überwachung der Innenstadt abgelehnt. Damit wurde das Thema allerdings nur kurzfristig beerdigt. Im Wahlkampf ist die Videoüberwachung wieder ein Thema geworden.

Ausserdem:

  • Departement Geschichte der Uni Basel feiert 125. Geburtstag
  • Tandem-Gast: Peter Wyss, Basler Wirt und Kolumnist

Moderation: Martin Jordan