Wagenleute und «shift mode» in Verhandlungen

Die Wagenleute auf dem Migrol-Areal sollten sich auf eine Fläche von 2'500 Quadratmeter beschränken. Der Verein «shift mode», der den Mietvertrag für die Zwischennutzung hält, ist im Dialog mit den Wagenleuten mit dem Ziel, einen Kompromiss zu finden.

Katja Reichenstein und Tom Brunner von «shift mode».
Bildlegende: SRF

Ausserdem:

  • Theater Basel stellt Spielplan zur letzten Delnon-Saison vor
  • Liestal erzielt höheren Überschuss als erwartet

Moderation: Peter Bollag