Wenig konkretes: Die Basler Präsidentenrunde bleibt wage

Am Mittwoch trafen im «Stadtgespräch» die drei Kandidierenden für das Regierungsratspräsidium aufeinander. Baschi Dürr (FDP), Elisabeth Ackermann (Grüne) und Martina Bernasconi (GLP) liessen sich aber nur wenige konkrete Aussagen entlocken.

Bildlegende: SRF, Ben Koechlin

Ausserdem:

  • Es wird knapp: Die Rot-Grüne Regierungsmehrheit wackelt
  • Weiter unruhig: Auch mit einer Zonenmarkierung bleiben Probleme im Basler Rotlichtviertel

Moderation: Claudia Kenan