Weniger rote Zahlen fürs Baselbiet

Den Baselbieter Staatsfinanzen geht es wieder besser. Der Landkanton schreibt 2013 ein Defizit von 4,2 Millionen Franken. Das ist besser als budgetiert. Aber: Der Kanton hat sich im letzten Jahr mehr verschuldet.

Baselland über Staatsfinanzen 2013
Bildlegende: Frau steckt Geld in Portemonnaie Keystone

Ausserdem

  • Basel will den Halbfinal im Davis Cup

Moderation: Karoline Thürkauf