Widerstand im Baselbiet gegen Biozentrum-Finanzierung

Das neue Biozentrum der Universität Basel soll wie geplant von beiden Kantonen hälftig finanziert werden, mit je 158 Millionen Franken. Darauf haben sich die Regierungen von beiden Basel geeinigt. Diese Finanzierung kommt an - ausser bei Baselbieter FDP und SVP.

Weitere Themen:

  • Hooligan-Konkordat stösst in Basel auf Widerstand
  • Basler Regierung will selber in neue Solardächer investieren
  • 3 3/4 Jahre Haft für Autofahrer wegen fahrlässiger Tötung
  • Titanwurz lockt zum zweiten Mal Besucher nach Basel

Moderation: Christoph Rácz