Zugentgleisung legt Bahnhof SBB lahm

Gestern Abend entgleiste ein ICE-Zug bei der Einfahrt zum Bahnhof SBB. Verletzt wurde niemand. Wegen der Entgleisung lief während zwei Stunden gar nichts mehr. Mittlerweile fahren einige Züge wieder normal, es kommt aber immer noch zu Verspätungen und Ausfällen.

Drei Wagen des ICE-Zuges sprangen aus den Gleisen.
Bildlegende: Drei Wagen des ICE-Zuges sprangen aus den Gleisen. SRF, Jonathan Noack

Ausserdem:

  • Landrat diskutiert über Uni-Finanzierung
  • FC Basel gewinnt Cup-Spiel gegen Luzern

Moderation: Martina Inglin