Zwei Jugendliche festgenommen nach Bombenalarm in Basel

Der 16-jährige Jugendliche und seine 18-jährige Freundin haben einen Bombenattrappe gebastelt und danach dem Geschehen zugeschaut. Sie haben damit am Freitagabend einen Grosseinsatz der Polizei ausgelöst. Die Behörden konnten die zwei vermeintlichen Täter am Sonntag festnehmen.

Am Freitag wurde das Gebiet um den Tinguely-Brunnen weiträumig abgesperrt.
Bildlegende: Am Freitag wurde das Gebiet um den Tinguely-Brunnen weiträumig abgesperrt. SRF

Ausserdem:

  • Kunsteisbahn Margarethen könnte vor der Schliessung stehen
  • Die Basler Rheingasse befindet sich im Wandel

Moderation: Hansruedi Schär