Zwischennutzung Klybeck: Liegestühle sollen die Autos ersetzen

An einem Workshop konnten Quartierbewohnerinnen und -bewohner ihre Ideen für die fünf Jahre dauernde Zwischennutzung einbringen. Die Vorstellungen sind vielfältig: «Wir wollen eine Oase in der lärmigen Stadt», sagte etwa ein Teilnehmer.

Die Besitzerin BASF gibt dafür drei Gebäude und mehrere Plätze zur Miete frei.
Bildlegende: Es ist so gross wie rund vierzig Fussballfelder: Das Klybeck-Quartier im Kleinbasel. BASF

Ausserdem:

  • Schiff kollidiert mit Palmrainbrücke
  • Jugendliche retten Mann aus brennendem Haus

Moderation: Sedrik Eichkorn