1300 Polizisten sollen in zehn Jahren in Niederwangen arbeiten

Bei der Autobahnausfahrt Niederwangen soll ein neues Polizeizentrum für die Kantonspolizei Bern entstehen. Der Kanton hat mit der Migros als Grundeigentümerin einen Baurechtsvertrag abgeschlossen. Rund 1300 Polizistinnen und Polizisten sollen hier ab 2025 arbeiten.

Kapo BE
Bildlegende: Viele Mitarbeiter der Kantonspolizei Bern werden in zehn Jahren in Niederwangen arbeiten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Der Info-Chef der Walliser Kantonspolizei hat ein Verfahren am Hals, wegen Verdachts auf Amtsmissbrauch.
  • Das Geburtshaus Zweisimmen ist auf der Spitalliste.
  • Die geplante Kiesgrube in Tentlingen (FR) wird nicht weiterverfolgt.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Urs Gilgen