14'000 Haushalte im Kanton Bern sind ohne Strom

Der Sturmwind Burglind macht auch dem bernischen Energiekonzern BKW zu schaffen. Vor allem im Berner Jura, im Emmental und im Oberland ist der Strom unterbrochen.

Auch in Langnau im Emmental stürmts.
Bildlegende: Auch in Langnau im Emmental stürmts. SRF-Augenzeuge / Rudolf Kläy

Weiter in der Sendung:

  • Der Präsident des Islamischen Zentralrates, Nicolas Blancho, darf sich auch weiterhin keine Waffe kaufen. Dies der Entscheid des bernischen Verwaltungsgerichts.
  • Die SVP des Kantons Freiburg will mit ihrem Kantonalpräsidenten Ruedi Schläfli den Sitz von Staatsrätin Marie Garnier ergattern.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Leonie Marti