15 Prozent weniger Lohn - Solidarität bei den SCL-Tigers

Die Spieler akzeptieren die neuen Verträge.

 

Weitere Themen:

  • Stellenabbau bei Stoppani in Neuenegg
  • Die Zusammenarbeit der Uni Bern mit der Wirtschaft

 

Autor/in: Sabine Gorgé