250 Jahre OGG Bern - Erbe der Patrizier hat alle Stürme der Zeit überstanden.

Die ökonomisch-gemeinnützige Gesellschaft des Kantons Bern ist eine Hinterlassenschaft der Berner Patrizier im Ancien régime. Um 1759 ging es darum, die Landwirtschaft zu modernisieren und Hunger und Miss-Ernten abzuwenden. Und diese OGG gibt es auch nach 250 Jahren noch.

Weitere Themen:

  • Bundesplatz wird beim Cup-Final YB-Sion abermals zur Fan-Meile.
  • Stadtberner Parlaments-Kommission will Rückweisung des Schulreglements an den Gemeinderat.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin