Abgang Regula Mader: Kanton Bern schafft Transparenz

Der Abgang der Direktorin der Universitären Psychiatrischen Dienste Bern, Regula Mader, kostet den Kanton nach eigenen Angaben maximal 200'000 Franken. Der Kanton Bern gibt auf Druck entsprechende Eckwerte der Austrittsvereinbarung bekannt.

Abgang von Regula Mader soll weniger nebulös sein.
Bildlegende: Abgang von Regula Mader soll weniger nebulös sein. Keystone

Weiter in der Sendung:

Saas Fee setzt auf Freestyle-Skifahrer.

Jörg Geissbühler gewinnt aus Röntgenbildern Silber.