Abschied mit Getöse vom Grossen Rat

20 bisherige Mitglieder des bernischen Grossen Rates treten bei den Wahlen nicht mehr an - davon 6 aus den Kreisen Thun und Oberland. Dieses halbe Dutzend hat noch mit einer ordentlichen überparteilichen Feier in Thun nachgelegt. Ein Abschied mit Emotionen, Oldtimerpostauto und Motorradeskorte.

Ein Abschied mit Getöse von der Kantonspolitik
Bildlegende: Ein Abschied mit Getöse von der Kantonspolitik srf

Weiter in der Sendung:
Fussball-Cupfinal ohne den FC Thun - Zürich gewann im Penaltyschiessen.
Keine offizielle Kuscheljustiz-Demo in Bern - aber der Polizeidirektor bleibt wachsam.