Abstimmungskampf PROGR: Künstler können auf Mäzen Wyss zählen

Die Künstler im Berner Kulturzentrum PROGR können auf den Milliardär und Mäzen Hansjürg Wyss zählen. Er hat ihnen ihre Unterstützung zugesichert, um den PROGR als reines Kulturzentrum weiterzuführen.

Weiteres Thema:

  • Berner Wirte ziehen kantonales Rauchverbot ans Bundesgericht.

Beiträge

  • Mäzen Hansjürg Wyss unterstützt Progr-Künstler

    Im Abstimmungskampf um die Zukunft des ehemaligen Progymnasiums erhält das Künstlerprojekt Pro Progr finanzielle Unterstützung durch den Milliardär und Mäzen Hansjürg Wyss.

    Doris Reusser

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Stefan Kohler