Alexandra Prusa singt Tango in den Schweizer Landessprachen

«Wenn man die Texte im Tango nicht versteht, fehlt die Hälfte», sagt Alexandra Prusa. Sie singt darum Tangolieder unter anderem auf berndeutsch.

Alexandra Prusa
Bildlegende: Alexandra Prusa zu Besuch im SRF-Radiostudio, vor der Taufe ihrer CD «Tango Nostalgias» in Bern. SRF/Jörg André

Weiter in der Sendung:

Die Kastanien-Zunft in Mörel kümmert sich um eine alte Tradition.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Joël Hafner