Als der «Aareteufel» besiegt wurde

Genau vor 40 Jahren brach für das Seeland ein neues Zeitalter an: Dank der 2. Juragewässerkorrektion wurde die Region bewohnbar - und zum wichtigsten Gemüseanbaugebiet der Schweiz.Das Regionaljournal hat sich auf Spurensuche begeben und nachgefragt, wie sich die Korrektion bewährt hat.

Bernhard Schudel vor dem Regulierwehr in Port - Herzstück der 2. Juragewässerkorrektion.
Bildlegende: Bernhard Schudel vor dem Regulierwehr in Port - Herzstück der 2. Juragewässerkorrektion. SRF

Moderation: Matthias Haymoz, Redaktion: Matthias Haymoz