Als die Murtner mit Kanonen auf Elefanten schossen

Vor 150 Jahren versetzte ein Zirkus-Elefant das Städtchen Murten in Angst und Schrecken. Er brach aus seinem Stall aus, tötete seinen Wärter und wütete in den Gassen - bis die Murtner aus Freiburg eine Kanone kommen liessen und das Tier erschossen. Jetzt bekommt Murten einen Elefanten zurück.

Der tote Elefant in Murten
Bildlegende: Der tote Elefant in Murten zvg

Weiter in der Sendung:

  • Der Zusammenschluss der Berner Oberländer Klassikfestivals in einem Verein könnte Vorbild sein für viele andere Bereiche, sagt Susanne Huber von Volkswirtschaft Berner Oberland.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin