Amoklauf im Unterwallis forderte 3 Tote und 2 Verletzte

Am Mittwoch-Abend schoss ein junger Mann im Unterwalliser Dorf Daillon um sich. Dabei wurden 3 Personen tödlich verletzt, zwei weitere verletzt. Der Schütze bedrohte auch die Polizei, die von ihren Waffen Gebrauch machten und den Mann überwältigten.

Polizisten riegeln die Zufahrt zum Weiler Daillon bei Conthey ab.
Bildlegende: Polizisten riegeln die Zufahrt zum Weiler Daillon bei Conthey ab. (Keystone)

Weiter in der Sendung:

Hockey: SCB holt sich einen Zittersieg nach dem Penalty-Schiessen gegen die ZSC Lions. Freiburg, SCL-Tigers und der EHC Biel verloren ihre Spiele gegen Lakers, Genf und Zug.

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin