An der Sense braucht es besseren Hochwasserschutz

Die Kantone Bern und Freiburg wollen an der Sense einen besseren Hochwasserschutz. Allerdings führt der Grenzfluss durch dicht bebautes Gebiet oder durch Landwirtschaftszonen. Interessenkonflikte sind absehbar.

Die Sense, von Oberflamatt her aufwärts.
Bildlegende: Die Sense, von Oberflamatt her aufwärts. SRF

Weiter in der Sendung:

Die BKW hat neue Risse im Kernmantel des AKW Mühleberg entdeckt - und das Ensi gibt Entwarnung.

Revierförster Ueli Hegg hört auf - und erzählt Geschichten aus dem Wald.