Andy Egli als 1. August-Redner in Niederbipp

Der ehemalige Spitzen-Fussballspieler und heutige Trainer Andy Egli hat am Vorabend des Nationalfeiertags in Niederbipp seine erste 1. August-Rede gehalten.

Er sprach über seine Sehnsucht danach, dass die Menschen mehr aufeinander zugehen, über das Verhältnis von staatlichem Geld für Kultur zum Geld für das Militär und über Chancen der Wirtschaftskrise.

 

Weiter:

  • Mit 4'000 Personen besuchten am 1. August so viele wie noch nie an einem Tag das Bundeshaus.
  • Taubenloch-Schlucht bei Biel wegen Steinschlag gesperrt.
  • Überfall auf Bank in Freiburg - Dieb mit 20'000 Franken geflüchtet.
  • Tödlicher Unfall im Unterwallis wegen Kuhherde auf der Strasse.

Beiträge

  • Andy Egli als 1. August-Redner in Niederbipp

    Der ehemalige Spitzen-Fussballspieler und heutige Trainer Andy Egli hat am Vorabend des Nationalfeiertags in Niederbipp seine erste 1. August-Rede gehalten.

    Er sprach über seine Sehnsucht danach, dass die Menschen mehr aufeinander zugehen, über das Verhältnis von staatlichem Geld für Kultur zum Geld für das Militär und über Chancen der Wirtschaftskrise.

    Elisa Häni

Moderation: Sabine Gorgé, Redaktion: Sabine Gorgé