Asyl-Infrastruktur - Kanton Bern will mehr Reserven

Der Rückgang des Zustroms im Februar ist nur eine kleine Verschnaufpause. Der Kanton Bern will seine Reserven bei der Asyl-Unterkunft und Betreuung wieder etwas aufstocken.

Weitere Themen:

  • Universität Bern feiert 175. Geburtstag - mit einem Auftakt-Fest, bei dem auch nicht nur streng wissenschaftliche Erinnerungen Platz hatten...

Beiträge

  • Wilde Erinnerungen an Berner Uni-Zeit

    Bei der Auftakt-Feier zum 175-Jahr-Jubiläum der Uni Bern trafen sich auch viele ehemalige Studierende. TV-Moderator Kurt Aeschbacher etwa erinnerte sich dabei an seine schwachen Mathematik-Kenntnisse.

    Thomas Zeltner, Direktor des Bundesamts für Gesundheit, berichtete von sexuell wilden Zeiten während seines Studiums.

    Sabine Gorgé

Moderation: Christian Strübin, Redaktion: Christian Strübin