Asylsuchende ab September in Burgdorf

Die Stadt Burgdorf stellt ab Anfang September eine Zivilschutzanlage für die Unterbringung von Asylsuchenden zur Verfügung. Der Kanton Bern kommt so zu weiteren rund hundert Plätzen für Asylsuchende.

Symbolbild Zivilschutzanlage, Raum mit Kajütenbetten.

Weiter in der Sendung:

- Fabrikhalle in Steg brannte

Moderation: Priska Dellberg, Redaktion: Christian Liechti