Auch Neuhaus und Schnegg wollen in der Regierung bleiben

Pierre Alain Schnegg und Christoph Neuhaus (beide SVP) treten im März 2018 noch einmal zu den Wahlen für die Berner Kantonsregierung an. Dabei will die SVP auf die Zusammenarbeit mit der FDP und der BDP setzen.

Christoph Neuhaus (li.) und Pierre Alain Schnegg wolle es noch einmal wissen.
Bildlegende: Christoph Neuhaus (li.) und Pierre Alain Schnegg wolle es noch einmal wissen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Die Lex Moser soll Aussenseitern bei Wahlen im Kanton Bern eine höhere Hürde für den zweiten Wahlgang setzen.
  • Die Post baut im Wallis ein neues Paketzentrum.

Moderation: Elisa Häni, Redaktion: Jörg André