Auf dem Gurten ist weniger erlaubt als beim Openair Frauenfeld

Das riesige Abfallchaos beim Openair Frauenfeld soll sich auf dem Gurten nicht wiederholen. Carlo Bommes, Infrastrukturchef des Gurtenfestivals ist überzeugt, dass dies dank Mehrweggeschirr und Kehrichtsäcken, die jedem abgegeben werden, möglich ist.

Auf dem Gurten sind nur Zweierzelte erlaubt.
Bildlegende: Auf dem Gurten sind nur Zweierzelte erlaubt. Keystone

Moderation: Jörg André, Redaktion: Christian Liechti