Auf dem Waffenplatz Thun dürfte ein Bundesasylzentrum entstehen

Auf dem Waffenplatz in Thun ziehen vielleicht schon bald Asylbewerber ein. Das Staatssekretariat für Migration bestätigt, dass Verhandlungen laufen mit dem Kanton Bern, der Stadt Thun und dem Verteidigungsdepartement VBS.

Der Waffenplatz Thun aus der Vogelperspektive.
Bildlegende: Der Waffenplatz Thun aus der Vogelperspektive. Google Maps

Weiter in der Sendung:

Tausende Landwirte protestieren auf dem Bundesplatz.

Kaum noch Verkehr um die Freiburger Kathedrale – dafür umso mehr im Jura-Quartier. Nun reagiert die Stadt.

Moderation: Michael Sahli, Redaktion: Jörg André