Aufbewahrung soll im Historischen Museum Bern verbessert werden

Das Bernisch Historische Museum kann eine zentrale Datenbank aufbauen. Damit soll die Erfassung und Aufbewahrung von Sammelobjekten verbessert werden.

Sammelobjekte sollen besser aufbewahrt werden können.
Bildlegende: Sammelobjekte sollen besser aufbewahrt werden können. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Widerstand im Emmental gegen Änderung der Krankenkassen-Prämienregion.
  • Die bernisch kantonale Denkmalpflege kann ihr Bauinventar überarbeiten.

Moderation: Thomas Pressmann, Redaktion: Urs Gilgen