Auto fährt in Spiez in Fussgänger – vier Verletzte

In Spiez im Berner Oberland sind vier Fussgänger von einem Auto erfasst und zum Teil schwer verletzt worden. Ein Kind aus der Gruppe ist in kritischem Zustand. Das Auto war aus noch nicht bekannten Gründen auf ein Trottoir geraten.

Das in Richtung Krattigen fahrende Auto geriet aus unbekannten Gründen zuerst auf die linke Strassenseite und danach auf das Trottoir.
Bildlegende: Das in Richtung Krattigen fahrende Auto geriet aus unbekannten Gründen zuerst auf die linke Strassenseite und danach auf das Trottoir. Keystone (Symbolbild)

Weiter in der Sendung:

Ruf in die Woche: Biel hat zwar eine Roger-Federer-Allee – der Glanz der Tenniswelt aber fehlt nach wie vor.

Moderation: Matthias Haymoz