Benjamin Roduit wird Nationalrat – als Ersatz für Yannick Buttet

Der Unterwalliser CVP-Politiker Benjamin Roduit war bei den Wahlen 2015 auf dem ersten Ersatzplatz. Nun rückt er nach – für Yannick Buttet, der wegen einem Strafverfahren zurückgetreten ist.

Der 55-Jährige war Rektor am Gymnasium in Sitten.
Bildlegende: Der 55-Jährige war Rektor am Gymnasium in Sitten. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Rückbaukosten AKW: Der Bund teilt mit, es werde 13 Prozent teurer als bisher angenommen. Für die BKW sei das kein Problem, teilt sie mit.
  • Umfahrung Wilderswil: Die Berner Regierung will rund 70 Millionen Franken dafür investieren.
  • Doppelturnhalle Thun: Neu steht die Halle auf dem Waffenplatz auch Sportvereinen zur Verfügung.

Moderation: Leonie Marti, Redaktion: Peter Brandenberger