Bern kann neue Halteplätze für Schweizer Fahrende schaffen

Das Berner Kantonsparlament sagt Ja zu drei Halteplätzen für Schweizer Fahrende. Nur für Schweizer Fahrende, denn ein Platz für ausländische Fahrende wird abgelehnt.

Schweizer Fahrende erhalten im Kanton Bern drei neue Plätze – ausländische vorerst keinen.
Bildlegende: Schweizer Fahrende erhalten im Kanton Bern drei neue Plätze – ausländische vorerst keinen. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Mehr leere Wohnungen in den Kantonen Bern, Freiburg, Wallis – die Gründe.
  • Wenn es dem Tier besser geht als dem Besitzer: unterwegs mit der Gassentierärztin.

Moderation: Jörg André, Redaktion: Urs Gilgen