Bern - Kein Wochenend-Shopping in der unteren Altstadt

Die Geschäfte in der unteren Altstadt in Bern sollen am Wochenende nicht ganztags geöffnet werden dürfen. Das Berner Stadtparlament hat einen entsprechenden Vorstoss der CVP knapp mit 33 zu 27 abgelehnt.

Links-grün kritisierte den reinen Konsum- und Geldgedanken hinter dem Vorstoss, die Bürgerlichen warben für einen liberalen Umgang mit den Ladenöffnungszeiten und damit für Bern als attraktiven Touristenmagneten.

Weitere Themen:

  • Kein Anstellungsstopp für Ausländer in Bern
  • Kein Namenswechsel für das Agassizhorn
  • Keine Autoschlangen mehr in Saanen

Moderation: Stefan Kohler, Redaktion: Stefan Kohler