Bern testet Betrieb von Elektrobussen

Im Raum Bern sollen ab Herbst 2018 erstmals elektrisch angetriebene Gelenkbusse mit Batteriebetrieb verkehren. Bernmobil plant dazu einen Pilotbetrieb mit fünf Elektrobussen, um Erfahrungen zu sammeln.

Bus von Bernmobil im Depot.
Bildlegende: Verkehren vielleicht bald mit Strom aus Batterie: Bus von Bernmobil. Keystone

Weitere Themen in der Sendung:

- Gemeinde St. Stephan will sich der verdichteten Region "Tourismus Adelboden-Lenk-Kandersteg" nicht anschliessen

- Berner Kantonspolizei hat einen mutmasslichen Exhibitionist angehalten. Er soll in den letzten Wochen mehrere Kinder sexuell belästigt haben