Berner Bahnunternehmen akzeptiert Entscheid vom Bund

Die BLS gibt sich vorerst mit zwei Fernverkehrslinien zufrieden. Sie verzichtet auf eine Beschwerde gegen den Konzessionsentscheid des Bundesamts für Verkehr.

Die BLS und die SBB streiten sich um Bahnlinien.
Bildlegende: Die BLS und die SBB streiten sich um Bahnlinien. Keystone

Weiter in der Sendung:

  • Wer zahlt wieviel an Freiburger Eisstadion? Politiker finden es problematisch, dass staatsnahe Betriebe bei der Finanzierung mithelfen.
  • Berner Stadtfinanzen: Stadtregierung reagiert kaum auf die Kritik aus dem Stadtparlament.

Moderation: Reto Wiedmer, Redaktion: Thomas Pressmann